Beißen auch Sie sich durch?

 

Zähneknirschen ist ein weit verbreitetes Problem.

Es ist nicht einfach nur eine Angewohnheit.

Es kann vielmehr unangenehme Folgen haben, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen.

 

Häufig weiß ein Knirscher gar nicht, dass er knirscht. Denn oft passiert es nachts oder unbemerkt in besonders angespannten Situationen. Spätestens jedoch wenn Ihr Zahnarzt Sie darauf aufmerksam macht, sollten Sie aktiv werden.

Ihr Arzt wird Ihnen vermutlich eine Knirscherschiene anfertigen und mögliche körperliche Ursachen untersuchen.

 

Häufig aber sind die Ursachen im psychischen Bereich zu finden.

Innere Anspannung, Stress, Ängste und Sorgen, Persönlichkeitsmerkmale oder verdrängte Gefühle können den Druck so ansteigen lassen, dass er sich ein Ventil sucht.

Die Vorteile
unserer Privat-Praxis:

 

  • Viel Zeit und Ruhe für Sie und Ihr Anliegen
     
  • Absolute Diskretion und Ungestörtheit
     
  • Keine Meldung oder Herausgabe von Informationen an Dritte
     
  • Kein ungewünschter Therapeutenwechsel
     
  • Keine Bindung an übliche Kassen-Therapieverfahren
     
  • Kurzfristige Terminvergabe und flexible Termingestaltung

Mitglied im

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Psychologische Praxis Stefanie Becker-Schulz - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Westring 5b, 46459 Rees, NRW